Informationen

Von der Pflegestufe zum Pflegegrad

Seit dem 01.01.2017 wird die Pflegebedürftigkeit nicht mehr in Pflegestufen, sondern in Pflegegraden dargestellt. Auch das Verfahren zur Einstufung hat sich daraufhin geändert.

Näheres zu diesem Thema erfahren Sie hier:

 

Download: Von-der-Pflegestufe-zum-Pflegegrad-1.pdf

Ambulant vor Stationär

Um dem Wunsch der Pflegebedürftigen, nach einer Versorgung in der eigenen Häuslichkeit nachzukommen und stationäre Pflege zu entlasten, stärkt der Gesetzgeber die ambulante Versorgung.

Näheres zu diesem Thema und die Unterschiede der Versorgungssysteme erfahren Sie hier:

 

Download: Ambulant-vor-stationär.pdf

Antrag zur Feststellung des Pflegegrades

Voraussetzung für den Anspruch auf Sachleistungen der Pflegekasse ist die Feststellung der Pflegebedürftigkeit anhand eines Pflegegrades.

Den dafür benötigten Antrag für die Pflegekasse finden Sie hier:

 

Download: Antragsformular-Pflegegrad.pdf

Unterstützungsleistungen der Pflegekasse

Wenn Sie nach dem Begriff der Pflegebedürftigkeit in einen Pflegegrad eingestuft wurden, haben Sie Anspruch auf Leistungen der Pflegekasse.

Welche dies sind und was sie unterscheidet, erfahren Sie hier:

Download: Information-Pflegeleistungen.pdf

Verhinderungspflege

Um pflegende Angehörige zu entlasten besteht die Möglichkeit Verhinderungspflege in Anspruch zu nehmen. Im Folgenden erfahren Sie mehr zu den Voraussetzungen der Inanspruchnahme dieser Entlastungsleistung:

  • Pflegebedürftigkeit muss seit mindestens 6 Monaten bestehen
  • Es muss mindestens Pflegegrad 2 vorliegen
  • Eine Pflegeperson (neutrale Person) ist der Kasse gemeldet (Meldung kann durch Anruf beim Sachbearbeiter initiiert werden, wenn noch nicht geschehen)
  • Satz / Jahr = 1612 EUR (immer) bis zu 2418 EUR (wenn der Anteil der Kurzzeitpflege komplett angerechnet wird) oder bis zu 42 Tagen im Jahr
  • Vor Inanspruchnahme der Verhinderungspflege sollte ein entsprechender Antrag an die Pflegekasse gestellt werden. Diesen finden Sie hier zum Download:

 

Download: Verhinderungspflege-durch-Privatperson-1.pdf

Download: Verhinderungspflege-durch-Pflegedienst-1.pdf

Leistungsübersicht

Eine Übersicht der verschiedenen Leistungen, welche Sie über unseren ambulanten Dienst in Anspruch nehmen können finden Sie hier:

 

Download: Leistungs-und-Kostenübersicht.pdf

Sie haben nicht gefunden wonach Sie suchen?

Zögern Sie nicht und teilen Sie uns Ihr Anliegen telefonisch oder über unser Kontaktformular mit. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontakt